Presse

Pressemitteilungen von kreatyv

Am 9. Mai 2019 findet wieder der Europatag statt, diesmal in Baunatal, gemeinsam organisiert von kreatyv mit dem Landkreis Kassel (Veranstalter).

Die Kommunen werden ihre Gemeinden mit zahlreichem Werbe- und Bildmaterial und kleinen Essensproben einzelner europäischer Partnerstädte präsentieren. Akustische Untermalung bieten neben dem bekannten Saxofonisten Phunky Phil auch das klassische Kindersinfonieorchester der Musikschule Baunatal und die Rock/Pop-Band der Elisabeth-Selbert-Schule Zierenberg.

Der Airport Kassel und die Kasseler Sparkasse zeigen, dass sie auch „Europa können“ und das Regierungspräsidium Kassel stimmt mit Informationen auf die Europawahl ein. Ergänzend sorgen Aktions- und Gastronomiestände für Abwechslung und leibliches Wohl. Ob belgische Waffel oder türkische Spezialitäten, hier ist für jeden etwas dabei.

Glitzertattoos und Riesenseifenblasen lassen Kinderaugen strahlen, märchenhafte Schmuckstücke regen die Fantasie an. Die Erich-Kästner-Schule und die Theodor-Heuss-Schule Baunatal bieten Mitmachaktionen rund um Europa. Das Cineplex-Kino in Baunatal beschließt den Tag mit dem Film „Das Mädchen aus dem Norden“, der um 18:30 Uhr gezeigt wird.

Europatag Logo

Es war einmal…

…ein kleiner Bub namens Günther Klößinger, der schon früh erkannte wie spannend & geheimnisvoll die Storys rund um Hänsel und Gretel sind. So kam es, dass er schließlich Jahr um Jahr als Märchenerzähler durch die Lande zog.

Märchenhaft kriminell
Neben Dornröschen und ihrem Hofstaat schlummerten jedoch immer mehr eigene Protagonisten in seinem Kopf und wollten hinaus auf das Papier. Ein Krimi entwickelte sich in all seinen Facetten. Spannend – witzig – berührend.

Blüten aus BabylonZwischen den zwei eignen Zwillingen und seiner Frau, schlägt er sich literarisch mit eher zwielichtigen Subjekten herum, wird aber eins mit seinen Figuren. Wenn dann allerdings einer der ans Herz gewachsenen Charaktere sterben muss, hat der Autor sogar Gewissenbisse, denn einige Romanfiguren entwickeln ein regelrechtes Eigenleben.

Antrieb
Mit seinen Büchern möchte Günther Klößinger ein wenig dazu beitragen, dass die Welt ein freundlicherer Ort wird. Dass er hierfür ausgerechnet Thrill und Hochspannung als Metiers wählte, ist nur vordergründig ein Widerspruch, denn Charaktere zum Anfassen, lebendige Gefühlswelten und Humor spielen ebenfalls Hauptrollen in seinen Büchern.

Zwei eigene Krimis hat der gebürtige Franke, lebend in der schönen regionalen Grimmwelt Kassel / Kaufungen, bereits veröffentlicht. Der zweite ist ganz druckfrisch.

Interessiert?
Günther Klößinger geht seinen Weg allein: So wie einstmals schon die Grimms hat er keinen großen Verlag im Rücken. Gern sendet er Ihnen ein Probe- oder Rezensionsexemplar zu, steht spontanen und freien Buchlesungen offen gegenüber und bei einen Interview mit ihm werden Sie erfahren, wieviel in diesem Mann steckt.


Kontakt:

kreatyv Marketing & Events GmbH
Jakobstr. 1
34 260 Kaufungen

Telefon +49 5605 93 99 340
Fax: 05605-9399438

www.kreatyv.de

Ansprechpartner für die Presse:  Yvonne Prekop
Email info@kreatyv.de

Der Autor:

Günther Klößinger
Sensensteinstraße 1a
34260 Kaufungen
Telefon: 0173/7611990

Im Netz: www.kloessinger-krimi.de

E-Mail: info@kloessinger-krimi.de

craftBEE: die Brauspezialität aus Honig und Bier– eine alte Tradition neu entdeckt

Ein kleines Tröpfchen Nektar am Grunde des Blütenkelchs durften sich die Bienen einverleiben. Und so sollten sie teilhaben an der Süße der Liebe und sollten so belohnt werden für ihre Dienste.

(Aus dem Märchen: „Wie Bienen und Pflanzen zueinanderfanden“.)

Die Idee

Zwei Kasseler Stadtimker haben im Sommer 2015 den Plan erdacht, den Geschmack des Bieres mit der Süße des Honigs zu veredeln. Mit der Zielsetzung, durch diese Liaison eine jahrtausende alte Tradition wieder neu zu beleben, versprechen Michael Busse und Michael Hertweck nicht weniger, als „das Beste, was Honig werden kann“ hervorzubringen!

Eine Geschichte voller Gegensätze

Doch so selbstverständlich ist dieser Einfall der beiden Erfinder des craftBees keineswegs: Michael Busse trinkt eigentlich gar kein Bier! Er mag den herben Geschmack nicht und hat immer nach einer Alternative gesucht. Aber Biermixgetränke, quasi als Notlösung, haben ihn nicht zufrieden stellen können. Michael Hertweck hingegen, hat bemerkenswerter Weise eine echte Allergie gegen Bienengift. Ein Bienenstich könnte ihm das das Leben kosten. Und trotzdem ist er Imker, denn die Tiere begeistern ihn seitdem er denken kann. „Ich kann nicht anders, als mich mit diesen faszinierenden Wesen zu beschäftigen“ beschreibt er seine Motivation, immer wieder neue Projekte rund um Bienen ins Leben zu rufen. So konnte auch die Idee zu craftBee entstehen, welches die Imkerkollegen jetzt gemeinsam brauen.

Aller guten Dinge sind drei

Auf dem Weg zum eigenen Craft-Bier hatten die Imker der Arbeitsgemeinschaft Kasseler Stadtbienen das Glück, mit Sascha Nikolai von der Hütt Brauerei einen Braumeister an ihrer Seite zu haben, der das geschmackliche Potential des Stadthonigs ebenso zu schätzen wusste und daher mit viel Leidenschaft, Herzblut und all seiner fachlichen Erfahrung das Entstehen des Bieres unterstützt und begleitet hat.

Es ward kreatyv

Auch das Engagement von kreatyv, die den Stadtimkern bei ihrem Bestreben tatkräftig zur Seite zu standen, hat sichergestellt, das craftBee jetzt im Handel erhältlich ist (siehe: wwww.craftbee.de). Beginnend mit der Namensfindung, der Entwicklung von Logo, Etikett und Booklet, dem Storytelling, den Termin- und Vereinbarungen, der Vertriebs- und Presseunterstützung  bis schließlich zur Vermarktung haben wir dieses Projekt mit viel Hingabe und Freude an der Sache begleitet.

Busse und Hertweck bedanken sich für den kreatyven Einsatz wie folgt:

„Unsere Bienchen hätte ohne Euch bestimmt nicht fliegen gelernt. Danke fürs Antreiben, Mutmachen, Schönmachen und dieses unerschöpfliche Füllhorn an Ideen.“

Probieren geht über studieren

Testen sie diese unverwechselbare Komposition aus selbst hergestelltem Stadthonig, die in echter Handarbeit und mit Zutaten aus der Region gebraut wird. CraftBee können Sie jetzt auch über kreatyv zum Einführungspreis von 10,- Euro pro Flasche (0,75l) beziehen.

craftBEE Gruppenbild mit kreatyv craftBEE-Flasche

Pressemitteilung

Neuer Black-Gospel-Chor startet Tour

Kaufungen, den 05.03.2015

Jetzt geht es los: Die Tour des neuen Black-Gospel-Chores „Voices United“ startet.

Ins Leben gerufen wurde der Chor durch die Firmen kreatyv GmbH und Solo Soul Productions, denen Black Gospel nicht nur am Herzen liegt, sondern die durch die Musik auch Grenzen, Religionen, Sprachen, Nationalitäten und Rassen überwinden wollen.

Entstehung

Im August 2014 haben Yvonne Prekop (Geschäftsführerin von kreatyv GmbH) und Jeffrey Staten (Geschäftsführer von Solo Soul Productions) ihr Gemeinschaftsprojekt mit einer Gospeltalentsuche begonnen.

Nach vielen Proben, viel Organisation und Ideenfindungen steht nun der Black-Gospel-Chor „Voices United“ auf festen Füßen. Ihr Debüt geben sie am 28.03.2015 um 19:00 (Einlass ab 18:00) in der Evangelischen Kirche Ihringshausen. Dort werden sie mit guter Stimmung, purer Emotion und Gänsehautfeeling die Menschen auf eine Klangreise durch den Black-Gospel mitnehmen.

Genießen

Voices United PlakatBei einem Glas Wein oder einem kühlen Bier wird dies ein Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der Chor, unter der Leitung von Jeffrey Staten, lädt durch den amerikanischen Flair Körper und Geist zum Tanzen, Mitsingen und Mitklatschen ein.

Weitersagen

Wir bitten um Ankündigung dieser Veranstaltung und würden uns sehr freuen, wenn auch Sie am Abend des 28.03.2015 live dabei wären, um im Vor- & Nachgang darüber zu berichten. Bei vorheriger Anmeldung setzen wir Sie auf die Gästeliste.

Karten gibt es im Vorverkauf bei kreatyv GmbH und Solo Soul Productions, sowie beim Bioladen Kerngehäuse für 10 €.
An der Abendkasse sind die Tickets für 12 € erhältlich.

Weitere Infos:

Yvonne Prekop & Jeffrey Staten:
Tel.: 05605 93 99 340
E-Mail: info@kreatyv.de

Mehr über dieses Event können Sie auch auf Facebook in der Veranstaltung
„The Spirit Of Gospel Music“ finden.

 

Pressemitteilung
Benefiz-Party: Feiern für den guten Zweck – 3.833 Euro Spendenbetrag erzielt

Kassel, 21.10.2013

Angekommen: Die Erlöse der Benefiz-Sommer-Party haben ihre Ziele erreicht.

3.333 Euro gingen an das Mehrgenerationenhaus Heilhaus in Kassel-Rothenditmold. 500 Euro wurden dem Projekt Nachbarschaftshilfe in Kaufungen übergeben.

Spendenübergabe Heilhaus2013

Spendenübergabe an das Mehrgenerationenhaus Heilhaus Kassel.

Feiern für den guten Zweck:

Zum zweiten Mal organisierten Yvonne Prekop (kreatyv GmbH, Marketing und Events) und Freddy S. Aslar (Frisurenstudio Freestyle) im Juni die Benefiz-Sommer-Party „Summer Feels“. Mit zahlreichen Künstlern, Sponsoren, freiwilligen Helfern und ihren Gästen stellten sie auf dem Gelände der Ziegelei in Kaufungen eine spektakuläre Party auf die Beine. Mit dabei war u.a. Jeffrey Staten mit seiner Staten Island Band und Radio HNA.

Insgesamt kam die stolze Summe von 3.833 Euro zusammen, die in diesem Jahr auf zwei Projekte aufgeteilt wurde.

Wohin geht das Geld

Den Großteil des Erlöses erhielt das Heilhaus in Kassel (www.heilhause.org).

Geschäftsführer Gerhard Paul freute sich: „Die Spende kommt Menschen zugute, die bei uns in der Siedlung am Heilhaus im Betreuten Wohnen leben. Sie brauchen Begleitung und Unterstützung, um trotz ihrer schwerwiegenden Einschränkungen am gemeinschaftlichen Leben teilhaben können. Zum Beispiel am gemeinsamen Mittagstisch, an Veranstaltungen und Ausflügen. Mit der Spende können wir unser nachbarschaftliches und ehrenamtliches Engagement durch bezahlte Helfer ergänzen.“

Pressekontakt
Yvonne Prekop
kreatyv GmbH Marketing & Events
Dresdener Straße 1
34 125 Kassel
Telefon 0561 20 27 27 27
Mail y.prekop@kreatyv.de

Pressemitteilung
Summer Feels PART 2 – Die Benefiz-Sommer-Party in Kaufungen

Benefiz-Sommer 29.06.2013
in Kaufungen ab 18 Uhr
Summer Feels bietet Live-Musik und DJs

Kassel, 07.06.2013

Summer feels 2013-PlakatUnter dem Motto „altbewährtes und neues Gutes tun“ startet die Summer Feels-Benefiz-Party am 29.06.2013 ab 18.00 Uhr in die 2. Runde.

Das Event wird in diesem Jahr von Special Guest Jeffrey Staten mit seiner „Staten Island Band“ eröffnet – 2013 ihr erster Auftritt in der Region Kassel.

Soul Deejay Mr. Brown und DJ Uncle S@m lassen mit Hits aus den 70ern, 80ern & 90ern die guten alten Zeiten hochleben. Lustig wird es dann mit Parodist und Stimmenimitator Christian Schiffer. Selbst die beiden HNA Radio Moderatoren kommen mit ihrem Web Mobil und werden mit charmanten Gags durch die Veranstaltung führen.

Als After Show-Act präsentiert sich DJ Bastian Miller gemeinsam mit Phunky Phil genauso wie DJane Miss Betty Ford, um das Open Air Gelände der Ziegelei in Oberkaufungen zum Kochen zu bringen. Ein spektakuläres Feuerwerk wird der Party die Krone aufsetzen. Unterstützt wird das bunte Treiben von einer Vielzahl an Unternehmen, Sponsoren und freiwilligen Helfern, die zum Großteil auch schon letztes Jahr dabei waren.

Mehr über dieses Event können Sie auf Facebook in der Gruppe „Summer-Feels Open Air Party Kaufungen“ oder unter www.summer-feels.kreatyv-events.de erfahren.

Zu einem Eintrittspreis von 5,- Euro erwartet die Gäste gute Laune, Spaß, Action und zahlreiche musikalische Highlights – mehr wird noch nicht verraten.Für den kleinen Hunger und den großen Durst gibt es kulinarische Leckereien, Cocktails und andere Kaltgetränke.

Selbstverständlich wird Summer Feels Part 2 wieder vom Frisurenstudio Freestyle aus Kaufungen sowie der Marketing und Eventagentur kreatyv initiiert – ihr zweites, gemeinsames Benefiz-Event. Für beide gibt es dieses Jahr allerdings doppelt was zu feiern – seit 10 Jahren unterwegs – der Eine im Namen der Haarkunst, die Andere im Zeichen der Kreativität.

Wie schnell doch die Zeit vergeht… und weil wir alle nicht gegen das „Älterwerden“ und die damit verbundenen Begleiterscheinungen gefeit sind, gehen alle Einnahmen dieses Sommerabends an die folgenden Projekte:

  1. Mehrgenerationenhaus Heilhaus in Kassel, in dem Menschen in allen Lebensphasen begleitet werden (www.heilhaus.org).
  2. Netzwerk Nachbarschaftshilfe in Kaufungen, welches sich gerade im Aufbau befindet, um sich für das menschliche Miteinander und ältere Mitbürger einzusetzen.

Wer dabei sein will und helfen möchte, sollte sich schnell Karten sichern, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Vorverkauf erfolgt im Frisurenstudio Freestyle und bei der Agentur kreatyv.

Machen Sie den Sommer 2013 zu Ihrem ganz persönlichen Benefiz-Sommer. Kommen Sie helfen. Wir brauchen Sie!!!

Freddy S. Aslar         Telefon 05605 / 2512    info@world-of-freestyle.de / www.world-of-freestyle.de                        
Yvonne Prekop         Tel: 0561 / 20272727    info@kreatyv.de /  www.kreatyv.de

Mehr Info im Summer Feels-Video »

kreatyv – Marketing und Events unterstützt ROCK YOUR LIFE! Kassel und Witzenhausen e.V. beim Aufbau eines Unternehmensnetzwerkes.

Rock Your Life! sucht Kontakt zu Unternehmen, die auch Praktikums- und Ausbildungsplätze für Hauptschüler anbieten oder gerne anbieten würden.

Kassel, 16.04.2013
Die Bildungsinitiative ROCK YOUR LIFE! hat es sich zum Ziel gesetzt, Jugendlichen am Ende ihrer Schulzeit den Übergang in das Berufsleben zu erleichtern. Dafür bildet die Initiative Studierende als Coaches aus, die die Schüler während der letzten beiden Schuljahre individuell begleiten. Der Fokus richtet sich dabei auf Hauptschüler.

Ausbildungs- und Praktikumsplätze für Hauptschüler finden

Um ihnen einen erfolgreichen Start in das Berufsleben zu ermöglichen, sucht Rock Your Life! Kassel und Witzenhausen e.V. Kontakt zu Unternehmen, die auch Ausbildungs- und Praktikumsplätze für Hauptschüler anbieten oder anbieten möchten.

„Hauptschüler werden in der Öffentlichkeit schlecht dargestellt. Wir wollen, dass jeder an Hand seiner individuellen Fertigkeiten beurteilt wird. Unternehmen können dies durch ein Praktikum ermöglichen und einem engagierten Hauptschüler eine Chance geben“, sagt Jann Wiese, Vorsitzender von Rock Your Life! Kassel und Witzenhausen e.V.

Derzeit werden mit Unterstützung von kreatyv – Marketing und Events Unternehmen im Raum Kassel angesprochen.

„Rock Your Life! ist für mich eine Chance, für Hauptschüler einen eigenen beruflichen Weg zu ermöglichen. Dadurch wird ein wichtiger Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit geleistet und wir unterstützen dies Projekt gern, da wir das Engagement erfahren haben“, sagt Yvonne Prekop, Geschäftsführerin von kreatyv, die aktiv an der Suche beteiligt ist.

Hintergrund: ROCK YOUR LIFE!

ROCK YOUR LIFE! ist aus einer Initiative von Studierenden der Zeppelin-Universität Friedrichshafen entstanden. Inzwischen engagieren sich etwa 2000 junge Menschen an mehr als 28 Hochschulstandorten für das Projekt, das seit 2010 die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH (gGmbH) trägt. Schirmherren von ROCK YOUR LIFE!, das bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, sind Prof. Dr. Gesine Schwan, Peer Steinbrück und Cem Özdemir. In Kassel ist ROCK YOUR LIFE! an den beiden Universitäts-Standorten Kassel und Witzenhausen aktiv.

Hintergrund: kreatyv – Marketing und Events

Die kreatyv GmbH ist eine Agentur für Marketing & Events mit Sitz in Kassel. Sie wird oft als Ideengeber gebucht. Geliefert wird eine Idee und ggf. die komplette Projektausführung gleich mit. „Wir sind KREATYV… weil unsere Kunden einzigartig sind. Ihre Einzigartigkeit liegt uns am Herzen!“ – so steht es auf der Homepage und so war es auch bei diesem Projekt mit ROCK YOUR LIFE! Denn ein persönliches Anliegen des kreatyv-Teams ist es seit Jahren, sich regelmäßig regional sozial zu engagieren und zu vernetzen.
kreatyv unterstützt die Idee der Chancengleichheit und beschäftigt selbst erfolgreich und überzeugt regelmäßig Praktikanten mit verschiedenen (schulischen) Hintergründen.

Weitere Infos:

kreatyv – Marketing & Events, Yvonne Prekop, Tel.: 0561 – 20 27 27 27,  y.prekop@kreatyv.de, www.kreatyv.de
ROCK YOUR LIFE! Kassel, Jann Wiese, Tel.: 0162 / 7013607, kassel@rockyourlife.de, http://www.kassel.rockyourlife.de

Pressemitteilung:

IHK mit allen Sinnen erleben . . .
Ausstellung zur großen 250 Jahr-Feier

 
Anders sollte sie sein. Lebendig, spannend und überraschend ist sie geworden:

Die Ausstellung zum 250-jährigen Jubiläum der IHK Kassel-Marburg.

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung am vergangenen Freitag zeigte eine Ausstellung die Entwicklung der IHK. Von der Gründung 1763 bis heute führte ein klassischer Zeitstrahl die Gäste durch die Geschichte, vorbei an Meilensteinen, historischen Bildern, zeitgemäßen Original-Accessoires und aktivierenden Sinneselementen.

Die Firma kreatyv Marketing & Events GmbH aus Kassel ließ ihre kreativen Ideen sprudeln und zauberte im Auftrag der IHK eine kleine Welt in die documenta-Halle, die mit ihren vielen Details den interessierten Betrachter immer wieder überraschte.

Keine Ausstellung im klassischen Sinne sollte es werden, das war der Wunsch der IHK-Verantwortlichen. So basierte das Konzept schließlich auf der Idee, alle Sinne anzusprechen und die Gäste zum Mitmachen und Miterleben einzuladen. Neben Info-Tafeln zum Schauen und Lesen gab es etwas zum Ausprobieren und Anfassen, zum Naschen und Schmecken, zum Hören und Spüren.

Die Ausstellung ist ab sofort für jeden Interessenten im Foyer der IHK bis zum 10. Mai zu den öffentlichen Geschäftszeiten Mo-Do von 8-16 und Freitag von 8-14 Uhr zu  besichtigen.

Kontakt für Interessenten:

kreatyv Marketing & Events GmbH
Dresdener Straße 1
34 125 Kassel

Telefon +49 561 20 27 27 27
Telefax +49 561 20 27 27 28
www. kreatyv.de

Ansprechpartner für die Presse:  Yvonne Prekop
Email info@kreatyv.de

Zur Veröffentlichung, honorarfrei. Belegexemplar oder Hinweis erbeten.

IHK 250 Jahre IHK 250 Jahre IHK 250 Jahre

Pressemitteilung Summer Feels 2012

Benefiz-Sommer 28.07.2012
in Kaufungen ab 18 Uhr
Summer Feels bietet Live-Musik und DJs

Kaufungen, 13. Juli 2012
Anregend musikalisch startet in Kaufungen der Benefizsommer in diesem Jahr. Unterstützt von der Gemeinde Kaufungen, dem Radio sowie einer Vielzahl weiterer Unternehmen und freiwilliger Unterstützer, zeigt das Summer Feels-Event auf dem Open Air Gelände der Ziegelei in Oberkaufungen, wie schön der Sommer in Nordhessen helfen kann. Initiiert wird Summer Feels vom Frisurenstudio Freestyle aus Kaufungen sowie der Marketing und Eventagentur kreatyv.

Zum Eintrittspreis von nur 2,- Euro werden Live Acts wie die Stolleband, Ersan & Michael Struhtz sowie Fullax für beste Unterhaltung sorgen. Daneben rotieren die analogen und digitalen Plattenteller mit den DJs Miss Betty Ford, Bastian Miller, Lenni und Mac. Tanzen, chillen und genießen. Umrahmt von kleinen kulinarischen Leckereien, Cocktails und jeder Menge Kaltgetränken gibt es bei der Tombola jede Menge Gewinne.

Alle Einnahmen dieses Sommerabends gehen in diesem Jahr an Collin aus Kaufungen, dessen lebensbedrohliche Krankheit seine Familie an ihre Grenzen stoßen lässt.

Machen Sie den Sommer 2012 zu Ihrem ganz persönlichen Benefiz-Sommer. Kommen Sie helfen. Wir brauchen Sie!!!

Wir bitten um Ankündigung dieser Veranstaltung und würden uns sehr freuen, wenn Sie auch am Abend des 28.07. live dabei wären, um auch im Vor und -Nachgang darüber zu berichten. Selbstverständlich ist der Eintritt für Sie frei (bei vorheriger Anmeldung werden Sie auf die Gästeliste gesetzt). Weitere Infos – Bilderwunsch etc… dann hier:

Freddy S. Aslar Telefon 05605 / 2512 info@world-of-freestyle.de/ www.world-of-freestyle.de
Yvonne Prekop Tel: 0561 / 20272727 info@kreatyv.de / www.kreatyv.de

Mehr über dieses Event und Collin können Sie auch auf Facebook in der Gruppe „Summer-Feels Open Air Party Kaufungen“ erfahren.

Collin WickeCollin Wicke
Geboren am 23.07.1999, leidet er unter Mukopolysaccharidose, auch Morbus Hurler genannt. Das ist eine Stoffwechselerkrankung. Eine fortschreitende Krankheit, die zum frühen Tode führt. Collin hatte eine Lebenserwartung von 5 – 9 Jahren. Vor einigen Jahren bekam er eine Knochenmarktransplantation. Dadurch ist er nicht geheilt, hat aber eine deutliche höhere Lebenserwartung und vor allem -qualität. Er hat viele orthopädische Probleme, die auch viele
Operationen nötig machen. Insgesamt hatte er bisher über 60 Vollnarkosen.

Dieses Jahr wird Collin 13 Jahre alt. In unseren Augen ist er SPITZE. Er ist ein pfiffiger und lebensfroher Kämpfer, der immer einen lockeren Spruch auf den Lippen hat. Ein Vorbild, von dem wir alle viel lernen können.

Pressemitteilung als Pdf herunter laden:

Download button